[12 Jun 2014 | No Comment | ]
Teamer_innen gesucht!

Auch im kommenden Wintersemester (2014/2015) wird von der Aktiven Fachschaft Politikwissenschaft eine OE-Woche (06.10-10.10.) für die neuen Erstsemester_innen organisiert. Dazu suchen wir motivierte Teamer_innen, die Lust haben, den Ersties den Uni-Alltag und das Leben in Marburg ein wenig näher zu bringen (dieser Aufruf richtet sich auch explizit an Lehramts- und Masterstudies!).
Das Ganze findet wie jedes Jahr in der Woche vor Beginn der Vorlesungszeit statt. Ein Teamer_innen-Team sollte dabei möglichst aus 2-3 Personen bestehen.
Bei Interesse schreibt einfach eine Email an:
—> fspol@students.uni-marburg.de
(Gebt dabei bitte auch euren Namen und euren Studiengang an; wir …

Read the full story »

Allgemein, Fachschaft, Headline, Institut »

[12 Jun 2014 | No Comment | ]
Teamer_innen gesucht!

Auch im kommenden Wintersemester (2014/2015) wird von der Aktiven Fachschaft Politikwissenschaft eine OE-Woche (06.10-10.10.) für die neuen Erstsemester_innen organisiert. Dazu suchen wir motivierte Teamer_innen, die Lust haben, den Ersties den Uni-Alltag und das Leben in Marburg ein wenig näher zu bringen (dieser Aufruf richtet sich auch explizit an Lehramts- und Masterstudies!).
Das Ganze findet wie jedes Jahr in der Woche vor Beginn der Vorlesungszeit statt. Ein Teamer_innen-Team sollte dabei möglichst aus 2-3 Personen bestehen.
Bei Interesse schreibt einfach eine Email an:
—> fspol@students.uni-marburg.de
(Gebt dabei bitte auch euren Namen und euren Studiengang an; wir …

Allgemein, Fachbereich, Fachschaft, Headline »

[4 Jun 2014 | No Comment | ]
Vollversammlung der Studierenden des FB03 am 05.06. um 20 Uhr

Aufgrund der zunehmenden Überlastung öffentlicher Hochschulen gibt es dieses Jahr enendlich wieder einige Initiativen, die sich den Protest gegen die Verhältnisse im Bildungssystem auf die Fahnen geschrieben haben.
–> http://www.bildungsstreik2014.de/
Um hierzu auch Beteiligung aus Marburg anzuregen, laden wir als Fachschaften des Fachbereichs 03 alle Interessierten zu einer studentischen Vollversammlung diesen Donnerstag, dem 05.06., um 20 Uhr in den Hörsaal H der PhilFak ein. Zum einen wollen wir dort zur geplanten Demonstration in Wiesbaden am 25.06. aufrufen, zum anderen über Inhalte und Aktionen in Sachen Bildungsstreik sprechen.
Kommt zahlreich!

Allgemein, Fachschaft, Headline »

[6 Mai 2014 | No Comment | ]
Antikorporierter Stadtrundgang am 14.05.

Wie andere Universitätsstädte leidet auch Marburg unter seinen zahlreichen studentischen Verbindungen und Burschen-schaften. Wir sehen darin ein Problem und organisieren deshalb den Antikorporierten Stadtrundgang mit Stephan Peters. Generell herrscht zwar eine große Ablehnung gegenüber Burschenschaften, aber es mangelt oft an konkreten Information. In dieser bereits häufig stattgefundenen Veranstaltungen werden die Korporationen und ihre Ideologien vorgestellt.
Dr. Stephan Peters studierte an der Philipps-Universität Marburg Politikwissenschaft, Soziologie und Geschichte. Während seiner Studienzeit war er Mitglied einer Studentenverbindung, aus der er aber wieder ausgetreten ist. Er beschäftigt sich in seinem Buch “Elite sein. Wie …

Allgemein, Fachschaft, Featured »

[20 Sep 2013 | 2 Comments | ]
Don´t panic! Welcome in Marburg – Ersti-Info

Willkommen in Marburg! Hier ein paar kleine Tipps die euch in den ersten Wochen das Leben etwas leichter machen.

Finanzierung: Fragen zur Finanzierung eures Studiums könnt ihr im Studentenwerk stellen. Hier steht euch eine Beratung des StudWerks und auch das BAFöG-Amt zur Verfügung. Damit ihr nicht zum Beginn des Studiums in Finanzielle Schwierigkeiten kommt, informiert euch sobald ihr die Zusage habt. Im AStA (Allgemeiner Studierenden Ausschuss) steht euch bei Problemen auch die Sozialberatung zur Verfügung. Es empfiehlt sich stets die Sozialberatung des AStA vor einem Kontakt mit Behörden (bsp.: BAFöG-Amt) aufzusuchen. …

Allgemein, Fachschaft, Featured, Politik, sonstiges, Uniweit »

[17 Aug 2013 | 5 Comments | ]

Sehr geehrter Herr Dr. Nonne, sehr geehrte Frau Prof. Dr. Krause,
wir kennen Sie beide als souveräne Persönlichkeiten, die in schwierigen Situationen zwar oftmals die aus
unserer Sicht falschen Positionen vertreten, dabei allerdings die Größe besitzen, die äußere Form zu
wahren. Über Ihr Verhalten im Rahmen der Besetzung der alten Augenklinik sind wir allerdings empört.
Uns ist bewusst, dass es nicht in Ihrem direkten Interesse sein kann, ein solches Gebäude wie die alte
Augenklinik selbstorganisierten Gruppen zur Verfügung zu stellen. Nicht nachvollziehbar für uns ist jedoch
Ihr Unwille, sich auf ein Gespräch mit politisch engagierten, friedlichen …